Montag, 1. Mai 2017

Muttertag!



Am 14. Mai ist Muttertag. Nun ja, manche sehen das mit gemischten Gefühlen: „Das ist doch nur ein guter Tag für Blumenhändler“. Oder: „Das ist in unserer Zeit doch völlig überholt.“
Ich finde: Ist es nicht! Sicher, wer am Muttertag unter sozialem Druck und innerlichem Protest mit einer Torte und Tulpen bei Mama auftaucht, sollte sich das sparen. Als bloße Pflichtübung ist es hohl. Aber warum nicht an einem besonderen Tag einmal Revue passieren lassen, wie viel die eigene Mutter für einen getan hat. Egal, wie gut ihr das gelungen sein mag, es ist Dank wert - und sei es "nur" für das Leben.
Hier kommt mein Vorschlag für ein optimales Muttertagsgeschenk. Es verwelkt nicht, hat eine eindeutige Liebesbotschaft und inspiriert fürs ganze Jahr: Mein Buch „Du bist einfach großartig“. (Kreuz Verlag, 12.- €). Und wer dazu eine persönliche Widmung für seine Mutter haben möchte, schickt mir ihren Namen und einen frankierten Rückumschlag. 
Es ist mir eine Freude, auf diese Weise meinen Beitrag zum Muttertag zu leisten. 
   

1 Kommentare:

Anonymous Anonym meinte...

Liebe Frau Wlodarek, ich danke Ihnen für dieses Angebot. Ihre Bücher sind auch für Schicksalsschläge bestens geeignet. Von einer Bekannten ist kürzlich die Mutter plötzlich verstorben. So werde ich ihr statt Blumen, dass von Ihnen geschriebene Buch "Vertrau dem Leben" schenken, denn Mutter und Tochter führten gemeinsam eine Buchhandlung. Viele Grüße nach HH!

1. Mai 2017 um 23:56  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite