Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

Quälendes Nichtstun

"Es ist so schön, mal nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruhn". Heinz Ehrhard? Wilhelm Busch? Keine Ahnung, wer das gesagt hat. Aber eines ist sicher: Der Spruch gilt offenbar nicht mehr. Diesen Schluss lässt jedenfalls eine Studie der Universität von Virginia zu. Dort haben WissenschaftlerInnen jeweils Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 77 Jahren in einen sachlich eingerichteten Raum gesetzt und sie aufgefordert, sich in Gedanken mit einem Thema ihrer Wahl zu befassen. Die meisten fühlten sich dabei unwohl. Einigen ging es sogar so schlecht, dass sie sich lieber leichte Stromstöße verpassen ließen, als gar nichts zu tun. 
Mir stellen sich dabei Fragen: Liegt es an der reizarmen Umgebung? Schließlich fühlen wir uns auch in einer Umkleidekabine oder im Extra-Warteraum beim Arzt  meist unbehaglich. Oder ist es ein Zeichen dafür, dass wir inzwischen so auf Ablenkung angewiesen sind, dass wir uns mental nicht mehr selbst beschäftigen können?
Machen Sie doch das Experime…

Aktion Selbstvertrauen

Soeben ist mein neues Buch "Selbstvertrauen stärken und ausstrahlen" im Kreuzverlag erschienen.
Warum? Es wird Zeit, mental auf den roten Teppich zu treten!  Vor allem wir Frauen, auch wenn wir äußerlich durchaus selbstbewusst erscheinen, haben im Geheimen oft ein negatives Bild von uns und glauben, die eigenen Erfolge nicht wirklich verdient zu haben. In der Folge schöpfen wir unsere Potenziale nicht voll aus,  verkaufen uns unter Wert und rühren für uns zu wenig die Werbetrommel. Damit soll jetzt Schluss sein! In meinem Buch vermittel ich praktisch und mit viel Basiswissen, wie es gelingt, in Eigenregie noch mehr Selbstvertrauen zu entwickeln.  Wer das Buch liest, hat mit Sicherheit einen Gewinn. Aber ich möchte noch etwas hinzufügen, das man in keiner Buchhandlung kaufen kann:  Wenn Sie mir eine Bestätigung über den Buchkauf und einen Freiumschlag mit Ihrer Adresse - oder der eines lieben Menschen, dem Sie das Buch schenken möchten - schicken, erhalten Sie von mir eine se…